Start Genehmigungen

Genehmigung für Rückschnitt oder Fällung von Bäumen

 

Für Fällungen oder Rückschnittmaßnahmen an Bäumen mit einem Stammumfang von 80 cm - gemessen in 1 Meter Höhe vom Boden - ist eine Genehmigung des jeweils zuständigen Umweltamtes erforderlich.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Obstbäume. Walnußbäume und Esskastanien sind ebenfalls geschützt.

Unter folgenden Links kann die Genehmigung bequem online beantragt werden:

 

Stadt Nürnberg, Umweltamt - Baumschutzausnahmegenehmigung


Stadt Fürth, Untere Naturschutzbehörde - Antrag auf Befreiung von den Verboten der Baumschutzverordnung


Stadt Erlangen, Amt für Umweltschutz und Energiefragen - Antrag auf Befreiung von den Verboten der Baumschutzverordnung


 



 
Baumpflege 2000 GmbH, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting